Dienstag, 16. Mai 2017 - Unterricht im Freien - "Fingerstricken"

"Das schöne Wetter ausnutzen" - das haben heute unsere Drittklässler im wahrsten Sinne des Wortes getan. Sie haben kurzerhand ihr Handarbeitsstunde nach draußen in den Schulgarten verlegt und fleißig das "Fingerstricken" geübt.

 

Da haben die Kinder gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Während alle die warmen Sonnenstrahlen genossen, haben sie gleichzeitig unseren Schulzaun verschönert. Ganz herzlichen Dank an Frau Fidel und Frau Hartwich, die beim Dekorieren hilfreich zur Seite standen.

 

Alle begeisterten Jungen, Mädchen, Muttis, Vatis, Omas,Opas, Tanten, Onkel, .... dürfen sich am Schulfest fleißig im Fingerstricken betätigen, so dass wir unseren Zaun noch weiter farbig gestalten können.

So sieht der Zaun jetzt aus:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Colette Silbermann 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt